Die persönlichen Bekanntschaften des Emirs von Katar in Karya Lefkada

Die persönlichen Bekanntschaften des Emirs von Katar in Karya Lefkada

62home Hamad bin Chalifa al Thani Der Emir von Katar, der in Lefkada gefunden wurde, kommt im dritten Jahr auf unsere Insel. Es verfügt über eine einzigartige und besondere Beziehung zu Karya und seine Menschen. Karya war der Grund für seinen aktuellen Besuch. Mavreta Arvanitis ist eine gute Freundin von Emiris. Ihre Bekanntschaft geht auf 2011 zurück, als er ihn zum ersten Mal sah - ohne zu wissen, wer er war -, um ihren Laden zu betreten.

Post von Duft von Lefkada

Das Geschäft Mavreta befindet sich unter Agios Spyridonas und ist auf authentische kassianische Stickereien spezialisiert. Es verfügt über großartige Stücke traditioneller Kunst wie gewebte und bestickte Stickereien, aber es verkauft auch alle Arten von Volkskunst.

Einkaufen

Emir war bei seinem ersten Besuch im Laden einfach und aufnahmebereit, er blieb dort länger als zwei Stunden. Ein Meister seiner Begleitung, informierte Frau Arvanitis, wer der Besucher ist. Er schien nicht verletzt zu sein, erinnert er sich, als er ihrem Mann und seinen Sportanlagen beim 2022 World Cup zeigte. Sie bezahlte ein paar Geschenke und Hemden für ihn.

ΣEtikettSein Besuch vor dem Besuch ging mit zwei seiner Kinder, seiner Eskorte und einem griechischen Übersetzer ins Dorf. Er war wie früher mit einer Bermuda und einem Hemdhemd bekleidet und unterschied sich nicht von den anderen Touristen. Er kaufte ein paar Geschenke und trank auf dem Karyas-Platz in der Karambouli-Taverne, das gleiche Essen, das er immer isst, Lammbraten in der Spucke. Mavreta war derjenige, der das Essen arrangiert hat. Das gebratene Lamm war ein weiterer Grund für Emirs frühen Besuch in Karya, da er immer die gleiche Karte bevorzugte.
Er bestieg ein Auto von der Stadt Lefkada, im Gegensatz zu den früheren Zeiten, als er von Nydri fuhr und die Reise mühsam fand. Die menschliche Beziehung, die von Emir in Karya geschaffen wurde, geht natürlich das ganze Jahr über über seine griechische Freundin und Übersetzer weiter.

Frau Arvanitis hingegen empfindet große Freude für diese wichtige Bekanntschaft, die sie unerwartet gewonnen hat, aber sie ist eine positive und landende Person, "nimmt nicht den Verstand der Luft" und weiß, wie man alles in seine richtige Dimension bringt.

Wir sind besonders stolz darauf, dass Emir von Qatar Chamad bin Chalifa al Thani unser Geschäft ausgewählt hat, um authentische handgemachte Karsani Handarbeiten zu kaufen.

Fähigkeiten

,

Gepostet am

11 Oktober, 2015

1 Kommentar

  1. Lamprini Kaklamani

    Bravo Mavrettta wusste es jetzt nicht.

    Απάντηση

Reichen Sie ein Kommentar ein

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Τα υποχρεωτικά πεδία σημειώνονται με *

EnglischFranzösischDeutschgriechischItalianPortugiesischRussischSpanisch
GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!